Anmelden
DE
Überblick

Der Berufs-Info-Tag 2022 #digital am Samstag, 22. Januar 2022

live von 10 bis 15 Uhr

„It´s a match“ – das könnten sich Jugend­liche und ange­hende Azubis auf dem Berufs-Info-Tag 2022 #digital denken. Die virtuelle und inter­aktive Aus­bildungs­messe für Kauf­beuren startet dieses Jahr am Samstag, 22. Januar, mit dem Live-Messetag von 10 bis 15 Uhr und lädt dazu ein, zahl­reiche regionale Aus­bildungs­betriebe kennen­zulernen.

Mehr als 50 Unter­nehmen zeigen auf ihren virtu­ellen Messe­ständen, was sie als Aus­bildungs­partner zu bieten haben und was Azubis bis zum Aus­bildungs­start wissen müssen. Der virtuelle Eintritt ist kosten­los und Interes­sierte müssen sich nicht an­melden.

Bei vielen der ausstel­lenden Unter­nehmen ist am 22. Januar, dem Live-Messetag, ein Chat integriert, mit dem sich die Jugend­lichen Tipps und Rat­schläge aus erster Hand holen können. Außerdem laufen Videos, Live-Vorträge sowie Pod­casts auf der virtu­ellen Bühne. Für Unent­schlossene, die Hilfe bei der Berufs­wahl benötigen, stehen die Berufs­berater der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handels­kammer oder der Hand­werks­kammer Schwaben in einem separaten, virtu­ellen Raum zur Verfügung. Sie bieten bei­spiels­weise Unter­stützung bei den Bewer­bungs­unter­lagen oder geben Tipps, wie das Vor­stellungs­gespräch zum Erfolg wird.

Die Messe ist im Anschluss noch bis ein­schließ­lich Sonntag, 6. Februar, im Netz besuch­bar.

Begleitendes Heft für den Unterricht

Die Berufs­orientierung im Schul­unter­richt fordert Lehr­kräfte zusätz­lich, denn sie müssen die Schüler dabei indi­viduell be­treuen. Ein beglei­tendes Messe­journal, das am Dienstag, 18. Januar, in der Allgäuer Zeitung erscheint, soll Schülern und Lehrern Unter­stützung für den Unter­richt geben. Darin finden Interes­sierte Daten zu vielen Aus­bildungs­betrieben, hilf­reiche Tipps, alle Informationen rund um die Messe sowie einen Fahr­plan durch den Berufs-Info-Tag #digital. Den können die Klassen bequem in den Unter­richt inte­grieren.

Bereits zum 33. Mal veran­staltet die Sparkasse Kaufbeuren zusammen mit dem Arbeits­kreis SchuleWirtschaft den Berufs-Info-Tag Kauf­beuren. Ziel dieser Aus­bildungs­messe ist es, Schülerinnen und Schülern eine gezielte Berufs­orien­tierung und damit einen gelungenen Über­gang in die Arbeits­welt zu ermög­lichen. Egal ob als Mittel­schüler/in, Real­schüler/in oder Gymna­siast/in - diese Veran­staltung bietet Jugend­lichen und deren Eltern eine Platt­form, sich aktiv über verschie­dene Berufs­bilder, Weiter­bildungs- und Studien­möglich­keiten zu informieren, die Anfor­derungen der Aus­bildungs­betriebe kennen­zulernen und erste persön­liche Kontakte mit Unter­nehmens­vertretern in lockerer Atmos­phäre zu knüpfen.  

Wettrennen um die besten Azubis

Da die Menschen in Deutsch­land immer älter werden und es nur wenig Nach­wuchs gibt, sind junge Talente auf dem Arbeits­markt schwer um­kämpft. Die Suche nach geeig­neten Aus­zubil­denden wird zuneh­mend zur Chef­sache. Es reicht nicht mehr aus zu warten, bis die Schul­abgänger selbst nach einer Lehr­stelle fragen. Die Firmen wett­eifern zuneh­mend um den besten Nach­wuchs. Denn nach wie vor genießt die gezielte Nach­wuchs­gewinnung und damit die Fach­kräfte­sicherung höchste Priorität in den regionalen Unter­nehmen.

Unab­hängig von all diesen Entwicklungen haben die Sparkasse Kaufbeuren und der Arbeits­kreis SchuleWirtschaft konti­nuier­lich am Berufs-Info-Tag fest­gehalten. Getreu dem Prinzip „Wege bereiten und begleiten“ ist es dem Arbeits­kreis ein besonderes Anliegen, den Dialog zwischen Schülern, Eltern und der Wirt­schaft zu fördern, um gemein­sam die gesell­schaft­liche und wirt­schaftl­iche Zukunft mitzu­gestalten.

Weitere Informationen zum Berufs-Info-Tag 2022 #digital gibt es unter www.allgaeuer-zeitung.de/berufsinfotag.

Unter diesem Link geht es auch ab dem 22. Januar zur virtuellen Messe.

Karriere-Vortrag

Karriere-Vortrag live über Zoom

Elisabeth Weikmann und Marina Bobinger aus der Personalabteilung
📅     Samstag, 22.01.2022
🕛     12.00 Uhr
💻     Online über Zoom

Kundenkontakt und Finanzen sind dein Ding? Du möchtest einen Job, der abwechslungsreich ist und jeden Tag neue spannende Themen mit sich bringt? Dann ist unser Karriere-Vortrag das Richtige für dich, denn hier erfährst du alles rund um das Thema Ausbildung bei der Sparkasse Kaufbeuren.

Referentinnen: Marina Bobinger (Ausbildungsleiterin),
Elisabeth Weikmann

Sei dabei!
Wir freuen uns auf dich.

Ansprechpartner

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren - Partner: Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren, Agentur für Arbeit, IHK, Kreishandwerkerschaft, Industrie, Handel, Gewerbe, Innungen, freie Berufe, Öffentlicher Dienst sowie Fach-, Hoch- und Berufsschulen.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i