Anmelden
DE
Überblick

Reserve für alle Fälle

  • Aktuelle Verzinsung von derzeit 0,01 % p. a.
  • Zinses­zinsen durch Zins­gutschrift jeweils zum Jahres­ende
  • Bis zu 2.000 Euro im Monat frei verfügen
  • Flexibel und ohne feste Laufzeit Rücklagen bilden
  • Für die Erfüllung Ihrer kurz­fristigen Wünsche
  • Auch als Geschenk für Ihre Kinder und Enkel­kinder

Hohe Einlagensicherheit

Verlassen Sie sich auf den starken Haftungs­verbund der Sparkassen-Finanzgruppe.

Ihre Konditionen

ab 1 Euro
ab dem 1. Tag 0,01 %

Für Ihr Gesamt­guthaben erhalten Sie Zinsen, die sich an den jeweiligen Markt­bedingungen orientieren und regelmäßig angepasst werden.

Lehnen Sie sich zurück

Mit dem Sparkassenbuch legen Sie etwas Geld für besondere Anlässe zur Seite. Ihr finanzielles Polster lässt Sie mit Sicherheit ruhig schlafen.

Auch als Mietkaution

Nutzen Sie das Sparkassenbuch auch als Miet­kaution. Die Details besprechen Sie am besten mit Ihrem Berater.

Freistellungs­auftrag online

Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungs­auftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltung­steuer ans Finanzamt.

KNAX-Sparbuch

Mit Extrazins für junge Sparer

Unser KNAX-Sparbuch belohnt junge Sparer bis 21 mit einem attraktiven Extrazins.

0,25 % Extrazins

Ihr Kind erhält auf dem KNAX-Sparbuch für die ersten 1.000 Euro 0,25 % p.a.*.

Aus kleinen werden große Wünsche

Gut zu wissen, dass Ihr Kind ein finan­zielles Polster bei der Spar­kasse hat. Für den Führer­schein, das Studium, ...

Danke, Oma, Opa, Tante, Onkel!

Stocken Sie das Spargut­haben Ihres Enkel- oder Paten­kindes einfach per Über­weisung oder Bar­ein­zahlung auf.

Sparen will gelernt sein

Schaffen Sie Ihrem Nachwuchs rechtzeitig ein beruhigendes Polster und profitieren Sie vom Extrazins für junge Sparer. So kann sich Ihr Kind später eigene Wünsche erfüllen.

*0,25 % Zinszuschlag auf maximal 1.000 Euro. Beträge, die 1.000 Euro übersteigen, werden mit dem Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist verzinst. Der Zinszuschlag endet automatisch mit der Vollendung des 21. Lebensjahres.

i