Anmelden
DE
Überblick

Erlebniswelt Finanzen

Schule trifft Sparkasse

Das Engagement der Sparkassen in den Schulen hat eine lange Tradition und geht auf die Anfänge der Sparkassen­bewegung im 18. Jahrhundert zurück: „Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.“ Wie damals ist auch heute das Sparen ein wichtiger Bestand­teil der eigen­verantwort­lichen Lebens­vorsorge. Das Verständnis für wirtschaftliche Zusammen­hänge und den richtigen Umgang mit Geld gewinnt für junge Leute immer mehr an Bedeutung.

Laden Sie einen Referenten der Kreis- und Stadt­sparkasse Kaufbeuren zu einem bank­spezifischen Unterricht an Ihrer Schule ein oder vereinbaren Sie einen Termin in unserem Hause.

Mit der „Erlebniswelt Finanzen“ bietet die Kreis- und Stadt­sparkasse Kaufbeuren für jede Alters­gruppe passende Finanz­vorträge an. Das Angebot reicht von Themen wie Geld- und Tausch­handel, Umgang mit Geld, Allgemeine Wirtschafts­lehre bis hin zu Kompetenztraining.

Finanzvorträge

Finanzvorträge

Die €uro-Zwerge

Schatzsuche in der Sparkasse

  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Zielgruppe: Kindergartenkinder
Die Sparfüchse
  • Fachvortrag 1: Geld- und Tauschhandel
  • Fachvortrag 2: Taschengeld & Co.
  • Dauer: jeweils 45 Minuten
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Grundschule
Die Junior-Finanzexperten
  • Hausführung in der Sparkasse: Vorstellung der Sparkasse und der verschiedenen Abteilungen, z.B. Marketing oder Immobiliencenter. Nur Hausführung oder in Kombination mit einem Fachvortrag buchbar.
  • Dauer: nach Vereinbarung
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Mittelschule, der Realschule,des Gymnasiums bis zur 10. Klasse, der Wirtschaftsschule, der Hauswirtschaftsschule

Fachvortrag 1:

Girokonto und Zahlungsverkehr

  • Banknoten und Münzen
  • Das Girokonto
  • SEPA-Überweisung
  • Dauerauftrag und Lastschrift
  • Kartenzahlung
  • Online-Banking

Dauer: 45 Minuten

Fachvortrag 2:

Sparen und Anlegen

  • Warum sparen?
  • Sparformen
  • Inflation
  • EZB-Leitzins
  • Staatliche Förderungen

Dauer: 45 Minuten

Fachvortrag 3:

Plus statt Minus

  • so habt ihr euer Geld im Griff
  • Gründe für Überschuldung
  • Typische Kostenfallen
  • Was tun bei Überschuldung?
  • Vorbeugende Maßnahmen

Dauer: 45 Minuten

Die Finanzexperten von morgen
  • Hausführung in der Sparkasse: Vorstellung der Sparkasse und der verschiedenen Abteilungen, z.B. Marketing oder Immobiliencenter. Nur Hausführung oder in Kombination mit einem Fachvortrag buchbar.
  • Dauer: nach Vereinbarung
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ab 11. Klasse, der Fachoberschule oder Berufsoberschule

Fachvortrag 1:

Wertpapier und Börse

  • Was ist die Börse?
  • Was ist eine Aktie?
  • Wie entsteht ein Aktienkurs?
  • Festverzinsliche Wertpapiere
  • Investmentfonds

Dauer: 45 Minuten

Fachvortrag 2:

Wirtschaftslehre mit Pfiff

  • Die Soziale Marktwirtschaft
  • Das magische Viereck
  • Der Konjunkturzyklus
  • Der Wirtschaftskreislauf
  • Die Preisbildung
  • Der Betrieb

Dauer: 45 Minuten

Fachvortrag 3:

Finanzen nach dem Abitur

  • Ausbildung oder Studium?
  • Die Zeit dazwischen
  • Das Girokonto
  • Finanzielle Rücklagen
  • Existenzbedrohende Risiken
  • Was ist im Ausland zu beachten?
  • Bafög und Studienkredit
  • Das eigene Auto
  • Die eigene Wohnung

Dauer: 45 Minuten

Informationen und Anmeldung:

Daniela Klotz, Telefon 08341 808-442 oder Petra Waldner,  Telefon 08341 808-453

Kompetenztraining
  • Zielgruppe: Realschulen, Gymnasien, FOS für die Berufsorientierung
  • Dauer: mind. 120 Minuten
  • Gruppengröße: mind. 20 Schüler
  • Ort: Sparkasse Kaufbeuren oder Schule

Das Kompetenztraining sensibilisiert für Präsentationen aller Art, ob in der Schule oder gegenüber Unternehmen und Institutionen. Die Teilnehmer erfahren, durch welche Merkmale ihre verbale und nonverbale Darstellungsfähigkeit geprägt ist und wie sie Wirkungsmittel bewusst einsetzen können, um an Überzeugungskraft zu gewinnen. Wesentlicher Teil des Kompetenztrainings ist eine praktische Übung mit anschließendem Feedback.

Informationen und Anmeldung:

Ulrike Ebert, Telefon 08341 808-193 oder Marina Bobinger, Telefon 08341 808-195

Planspiel Börse

Die Kenntnis und die Bedeutung des Kapital­marktes und des Wert­papier­handels gehören zu den lehr­plan­relevanten Themen des Wirtschafts­kunde­unter­richts. Die beste Möglichkeit, dieses Wissen zu vermitteln, ist die aktive Teil­nahme am Wirtschaft­salltag. Solch ein eigen­verantwort­liches Mitwirken bietet das Planspiel Börse.

Alle Schulen erhalten rechtzeitig vor Start des Planspiels weitere schriftliche Informationen zur Anmeldung.

Infomodul für Lehrerinnen und Lehrer

Besuchen Sie unser Infomodul. Hier finden Sie unter anderem ein kosten­loses Angebot an elektronischen Unter­richts­medien und vieles mehr.

Cookie Branding
i