Anmelden
DE

Berufs-Info-Tag

Informieren und wertvolle Kontakte knüpfen!

Berufs-Info-Tag

Informieren und wertvolle Kontakte knüpfen!

  • Am 26. Januar 2020
  • Mehr als 70 Aussteller präsentieren über 150 Ausbildungs­berufe
  • Interessante Vorträge von verschiedenen Unter­nehmen mit Bewerbungs­tipps
Überblick

Informationsplattform der regionalen Wirtschaft

Jährlich findet der Berufs-Info-Tag in den Räumen der Kaufbeurer Sparkassen-Hauptstelle statt.

Am Berufs-Info-Tag ist in der Kreis- und Stadt­sparkasse jedes Jahr einiges geboten: Rund 70 regionale Unter­nehmen präsen­tieren mehr als 150 Berufs­bilder, führen Arbeits­demon­strationen vor und geben in Vorträgen Tipps zur erfolg­reichen Bewerbung.

Seit mehr als 29 Jahren veranstaltet der Arbeits­kreis Schule-Wirt­schaft den Berufs-Info-Tag. Ziel dieser Info-Messe ist es, Schülerinnen und Schülern eine gezielte Berufs­orientierung und damit einen gelungenen Übergang in die Arbeits­welt zu ermög­lichen. Egal ob Haupt­schüler/in, Real­schüler/in oder Gymnasiast/in - diese Veranstaltung bietet Jugend­lichen und deren Eltern eine Platt­form, sich aktiv über verschiedene Berufs­bilder und Studien­möglich­keiten zu informieren, die Anforderungen der Aus­bildungs­betriebe kennen­zulernen und erste persön­liche Kontakte mit Unter­nehmens­vertretern in angenehmer Atmos­phäre zu knüpfen.

Seit Bestehen des Berufs-Info-Tages hat sich die Aus­bildungs­situation immer wieder verändert. Wurde der Berufs-Info-Tag aus dem Mangel an Nachwuchs, sprich Auszu­bildenden, geboren, so kam es in den letzten Jahren zu einem Nach­wuchs­überhang, bei dem sich fast jedes Unter­nehmen seine Auszu­bildenden aus einer Vielzahl an Bewerbern aussuchen konnte.

Unabhängig von all diesen Entwicklungen hat der Arbeits­kreis SchuleWirtschaft kontinu­ierlich am Berufs-Info-Tag festge­halten. Getreu dem Prinzip „Wege bereiten und begleiten“ ist es dem Arbeits­kreis Schule-Wirtschaft ein besonderes Anliegen, den Dialog zwischen Schülern, Eltern und der Wirtschaft zu fördern, um gemeinsam die gesell­schaft­liche und wirt­schaft­liche Zukunft mitzu­gestalten.

Die ausstellenden Firmen, Institutionen, Behörden, Berufs­fach­schulen und Fach­hoch­schulen sind bestrebt, die einzelnen Aus­bildungs­berufe und Studien­gänge möglichst umfassend und praxis­nah darzu­stellen. Denn gute und detaillierte Informa­tionen sind notwendig, um die richtige Entscheidung für das spätere Berufs­leben zu treffen.

Gleichzeitig gewähren Handwerker der Kreis­hand­werker­schaft und Ihre Innungen unseren Besuchern im Sparkassen­gewölbe einen Einblick in die einzig­artige Welt des Hand­werks. Die lebende Werk­statt veranschau­licht nicht nur die Aus­bildungs­berufe und informiert über die viel­fältigen und interessanten Arbeits­weisen, sondern lädt auch zum mitmachen ein.

Zahlreiche Vorträge von Unternehmens­vertretern runden das Informations­angebot ab. Neben wert­vollen Tipps zur schrift­lichen Bewerbung und zum Vorstel­lungs­gespräch erhalten die Schülerinnen und Schüler in den Vorträgen auch vertiefende Einblicke in die Aus- und Weiter­bildungs­möglich­keiten der jeweiligen Unternehmen.

Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Leistungsspektrum

Die Mitglieder des Arbeitskreis SchuleWirtschaft Kaufbeuren zeigen ihr Leistungsspektrum für Schüler, Eltern und Lehrer

Die Grafik zeigt Seiten aus dem verlinkten PDF
Rückblick 2019

Rückblick 2019

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Portrait von Michael Sambeth

Michael Sambeth

Leiter Marketing / Kommunikation

Telefon: 08341 808-443
michael.sambeth@sparkasse-kaufbeuren.de

i